Nächste Termine / News

Am Samstag trafen wir uns am Wankhaus zum Spalier stehen. Bei Traumwetter und einem Traumpaar mit eigenwilligen Hochzeitsfahrzeug (einfach Genial):-) Wir wünschen euch alles Gute zur Trauung. Neuer Termin für das Tontauben-Schießen: Samstag 21. Sept. Abfahrt 13.oo Uhr am Schützenhaus. Als aktive Schützen/innen haben sich bisher angemeldet: Bernd Liewald Anja + Sascha Kilian Klaus Gruber Volker Derks Helmut Maier Dietmar Brückner Manfred Resch,Bernd Wittmann Passiv/Zuschauer (bitte Frau/Freundin/Bekannte mitnehmen, wann kann man sowas mal sehen!!!):Birgitt Brückner, Hartmut Treiber. Die Tontaubenanlage in Tambach ist defekt, es werden Spezial-Ersatzteile benötigt, Lieferzeit etc. großes ? wann die Anlage wieder nutzbar ist.Aber er hat eine hervorragende Alternative: Die modernste Schießanlage in Bayern steht in Weismain             www.bjv-lichtenfels.de/schiesswesen Bernd nimmt seine 2 Jagdgewehre mit, dort gibt es auch einen 100 mtr.-Stand für Großkaliber. Nicht nur Tontauben… Fr. 27.o9. um 20.oo Uhr außerordentliche Mitgliederversammlung, mit Neuwahlen. Wunschgemäß werden am 27.o9. ALLE Vorstandsmitglieder (nicht nur die ausscheidenden) ihren Teil-Jahresbericht abgeben, incl. Kassenbericht (und Kassenprüfung), und Deputationswart und Schützenmeister, Vorstand 1+2 sowieso, so wie an einer normalen Jahreshauptversammlung, dann (hoffentlich) Entlastung durch die Versammlung. Bedeutet folgende Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung, Feststellen der Beschlußfähigkeit 2. Verlesen der Protokolle 3. Geschäftliches                   („alte“ noch zu besprechende Dinge) 4. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer 5. Bericht 1. Vorstand 6. Bericht 2. Vorstand               ohne TO: darf hier auch der 3. Vorstand gerne was sagen 7. Bericht Deputationswart 8. Bericht der Schützenmeister 9. Entlastung der gesamten Vorstandschaft 10. Neuwahlen 11. Wünsche und Anträge     (insbesondere der neuen Vorstandschaft). Bitte dann alle ihre (Teil-)Jahresberichte erstellen, Kassenprüfung etc., bis zum  27.o9. ist nicht mehr viel Zeit! Auflageschießen Rundenwettkämpfe 2019: Der 1. RWK ist am Di. o1. bzw. Fr. o4.1o. hier in Großgarnstadt, bitte die Stände frei halten. Für die B-C-Klasse und des Auflageschießens ist ein RWK Abschlussessen am 06.12.2019 in Einberg geplant! Alle Termine mit Einteilung unter Hauptschießen...
mehr

Sportplakette des Bundespräsidenten

Absoluter Höhepunkt vom Festkommers ist die Überbringung der höchsten staatlichen Auszeichung für alle Sport- und Schützenvereine durch Herrn Landrat Sebastian Straubel: Die „Sportplakette des Bundespräsidenten“ mit persönlich unterzeichneter Urkunde unseres Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, vom ersten Mann in Berlin über die bayerische Staatskanzlei, Herrn Staatsminister Joachim Herrmann, über das LA Coburg ins kleine Großgarnstadt, das war schlicht die Sensation des...
mehr

Jubiläums Schützenfest 2019

Klaus Gruber ist Jubiläumskönig und Xenia Kilian die Jubi-Jungschützenkönigin 2019! Zusammen mit vielen Ortsbürgern konnten wir ein sehr gelungenes Fest-Wochenende feiern, bei Kaiserwetter wie immer am Garnstadter Schützenfest. Freitag unsere Königsabholungen, anschließend gemütlicher Festauftakt mit Mitgliederehrungen im Schützenhaus. Samstag war „Jahrhundert-Party“ angesagt. Auftakt am Sonntag war ein gut besuchter Fest-Gottesdienst mit Pfr. Matthias Maaß. Absoluter Höhepunkt vom Festkommers ist die Überbringung der höchsten staatlichen Auszeichung für alle Sport- und Schützenvereine durch Herrn Landrat Sebastian Straubel: Die „Sportplakette des Bundespräsidenten“ mit persönlich unterzeichneter Urkunde unseres Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, vom ersten Mann in Berlin über die bayerische Staatskanzlei, Herrn Staatsminister Joachim Herrmann, über das LA Coburg ins kleine Großgarnstadt, das war schlicht die Sensation des Tages! Nach der Preisverteilung Jedermann-Schießen dann unsere Königs-Proklamation: Kaiser(in) Vanessa gibt die Königskette weiter an Lena Gruber, die aktuell amtierende Schützen-Königin der Schützengilde Bayerisch Gmain e.V. im Berchtesgadener Land (der neue Heimat von Lena), für die Krönung ihres Vaters Klaus Gruber, Jubiläums-Schützenkönig mit einem klasse 45.1 Teiler. Seine Ritter sind Manfred Resch mit 103,0 Teilern, 2. Ritter ist Frank Liewald mit 121,8 Teiler. Klarer Pokalsieger ist Horst Siller mit 31,1 Ringen, seine 10,4 / 10,4 / 10,3 Ringe sind superklasse, auf der Königswertung jedoch „nur“ 6. Platz weil andere einfach noch besser geschossen haben. Tradition bei uns in Großgarnstadt! Stolz Jungschützen-Königin ist unser jüngstes Vereinsmitglied Xenia Kilian, mit ihren Ritterinnen Maria Dietel und Lea Hopf. Maria ist sowohl Pokal-Sieger Jugend wie auch Gewinnerin vom Christian-Brenner-Pokal, da war ganz schön was zu tragen… Den Damen-Pokal sicherte sich Regina Schillig, aktuell unsere beste Schützin. Drei rundum gelungene Festtage sind zu Ende, die noch lange in Erinnerung bleiben werden! Mehr zu unserem Jubiläum: hier klicken Bilder vom Jubiläum Alle Zahlen und Fakten im Überblick: Jubi-Jungschützenkönigin 2o19                              Xenia Kilian       460,1 Teiler (9,1/6,7/5,2 = 21,0 R.)                 1. Jubi-Ritterin                                Maria Dietel      587,2 Teiler (9,4/8,5/4,8 = 22,7 R.)                 2. Jubi-Rittern                                  Lea Hopf             6,2 Ringe, alle müssen halt noch üben Jubi-Pokal-Sieger Jugend                           Maria Dietel      22,7 Gesamt-Ringe                                                                               2. Platz Xenia Kilian 21,0 Ringe Christian-Brenner-Pokal Jugend             Maria Dietel      408,6 Teiler                                                                    2. Platz Xenia Kilian 914,5 Teiler               Damen-Pokal, alle Damen jung + alt      Regina Schillig                 389,0 Teiler dahinter   Anna-Lena Gerlicher 392,9 Teiler / Doreen Kaiser 397,4 Teiler. Jubi-Schützenkönig 2o19                            Klaus Gruber                45,1 Teiler                   1. Jubi-Ritter                                    Manfred Resch           103,0 Teiler                 2. Jubi-Ritter                                    Frank Liewald             121,8 Teiler 4. Thomas Hofmann  131,7 Teiler             5. Bernd Wittmann     132,4 Teiler 6. Horst Siller              146,9 Teiler              ...
mehr

Gauversammlung

Volles Haus zur Gauversammlung, 188 Sitzplätze im wunderschön geschmückten Schützenhaus waren fast komplett belegt. Optimaler Auftakt (und Generalprobe) für unser Jubiläums-Jahr, alles hat super geklappt, ein ganz dickes Lob an alle Helferinnen und Helfer! Herzlichen Dank auch an die Feuerwehr, für die hervorragende...
mehr

Rundenwettkämpfe 2018/2019

Unsere 2. Mannschaft war im letzten Durchgang der Saison schießfrei. So konnten Eva Brückner, Anna-Lena Gerlicher, Steffen Bräcklein und Mannschaftführer Marco Bornkessel nur zuschauen wie der SV Meeder seinen letzten Rundenwettkampf gegen Dürrenried 3 mit 991:1032 Ringen gewann und somit die Tabellenführung übernahm. In der Abschlusstabelle liegen wir auf den 2. Platz, 14:2 Punktgleich nur 146 Ringe weniger geschossen als der SV Meeder 1. Unsere 1. Mannschaft mit Christian Derks, Frank Liewald, Stefan Maier und Hartmut Treiber konnten sich leider nur ein Jahr in der Gauliga halten. Gegen Itzgrund Großheirath 1 mit 1425 : 1441 Ringe verloren und somit in der Abschlusstabelle auf den Sechsten Platz, mit zwei Siegen und acht Niederlagen, geht es nächstes Jahr wieder in die Gauklasse zurück. Lützow A1 aufgestiegen in die Gauklasse 1, belegten Horst Siller, Volker Derks und Dietmar Brückner einen guten 4. Rang in der Abschlusstabelle. Lützow A2 Premiere in der B-Klasse 1, haben Regina Schillig, Manfred Resch, Klaus Gruber und Helmut Maier in der Abschlußtabelle den 7. Rang...
mehr